Mesolifting

Hals, Dekolleté und Hände werden durch feine, oberflächliche Injektionen aufgefüllt. Die Substanz, die beim Mesolift verwendet wird, besteht aus reiner Hyaluronsäure, verschiedenen Vitamine, Mineralstoffen und Aminosäuren. Die Injektionen regen den Zellstoffwechsel an und stimulieren die Synthese bzw. Produktion von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure. Es wird dafür verwendet, um müde und gestresste Haut zu revitalisieren und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Mesolift ist insgesamt besonders geeignet für die Behandlung von Falten, da es das Gewebe strafft und kleine Falten auffüllt und die Haut elastischer macht.