CoolSculpting®

Funktionsweise

Man nennt sie nicht umsonst hartnäckige Fettpölsterchen. Denn wie sehr man sich auch bemüht, gesund zu essen und Fitness zu betreiben, es ist fast unmöglich, diese Röllchen loszuwerden. Man muss entweder damit leben oder unter`s Messer gehen. Weil wir damit überhaupt nicht einverstanden sind, haben wir CoolSculpting® entwickelt.

So geht’s: Das einzigartige Verfahren zur Verminderung von Fettzellen durch Kälte wurde von führenden Wissenschaftler der renommierten Harvard University in den USA entwickelt und patentiert. Hierbei bleibt die Haut intakt, kein Einsatz von Skalpellen, Liposuktionskanülen oder Nadeln. Selbst Laser können dies nicht leisten. Nach der Behandlung können Sie Ihrer normalen Tätigkeit sofort wieder nachgehen.

Bereits nach einer Behandlung ist typischerweise eine Fettreduktion zu sehen. Sie können bessere Resultate mit mehr als einer Behandlung erreichen, wenn Sie oder Ihr Arzt es für notwendig halten. Was heißt das konkret? Ihre Kleidung passt Ihnen wieder! Sie sehen besser aus. Die Fettzellen werden auf natürlichem Weg im Laufe der nächsten Monate eliminiert. Die Behandlung ist nicht invasiv, sie ist medizinisch zugelassen und es gibt normalerweise keine Ausfallzeit – es sei denn Sie betrachten eine Buchlektüre während der Behandlung als Ausfallzeit. Und ausserdem benötigen Sie keine Tabletten oder andere Zusatzstoffe, wenn Sie Ihr Gewicht halten, bleiben die Ergebnisse erhalten!

Vorher und Nacher

Am besten überzeugen Sie sich selbst. Wirkliche Menschen. Echte Resultate. Und hier geht es nicht nur um die verlorenen Speckröllchen, sondern um die Vorteile, die mit dem neuen schlanken Körper einhergehen. Das sind die wichtigsten Ergebnisse.

Resultate Doppelkinn

Resultate Reiterhosen

Fragen & Antworten

Die nachfolgenden Punkte beantworten einige der am häufigsten gestellten Fragen.

Was passiert während der Behandlung
Gemeinsam mit Ihrem Arzt legen Sie die zu behandelnden Bereiche fest. Der Arzt wird das Gerät auf Ihrem Körper in die richtige Stellung bringen. Das Gerät zieht dann das Fettpölsterchen nach oben zwischen zwei Kühlplatten. Sie werden ein straffes Zug- und Druckgefühl verspüren. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kühlung des Gewebes möglichst effizient erfolgt. Je nach Ihren Anforderungen ist die Behandlung nach etwa einer Stunde abgeschlossen.
Wie fühlt es sich an?
In den ersten Minuten des Kühlungsvorgangs verspüren Sie einen Druck und ein intensives Kältegefühl, das schnell nachlässt. Viele Patienten lesen während dieser Zeit ein Buch, arbeiten am Laptop oder halten ein kurzes Schläfchen.
Kann ich meine Alltagstätigkeit nach der Behandlung wieder aufnehmen?
Ja. Da es sich bei diesem Verfahren nicht um einen operativen Eingriff handelt, können sie sofort wieder ihren normalen Aktivitäten nachgehen. Einige Patienten stellen Rötungen, leichte Blutergüsse, Schwellung, Kribbeln oder Gefühltstaubheit im behandelten Bereich fest; dies sind jedoch nur vorübergehende Symptome. Patienten kehren häufig direkt nach der Behandlung zur Arbeit zurück.
Wann werde ich die Resultate sehen?
Die ersten Veränderungen treten möglicherweise bereits drei Wochen nach der Behandlung auf und sind nach zwei Monaten am deutlichsten sichtbar. Fettzellen werden vom Körper jedoch bis zu vier Monate lang nach der Behandlung abgebaut.
Benötige ich eine spezielle Nahrungsergänzung oder strikte Diät oder ein Sportprogram?
Sie brauchen weder Pillen noch Nahrungsergänzungsmittel und müssen sich auch nicht an neue Ernährungsweisen oder Sport gewöhnen. Nach der CoolSculpting-Behandlung fühlen sich viele Patienten motiviert, mehr auf ihre Ernährung zu achten oder Sport zu treiben. Sie sehen sie als eine zweite Chance und möchten nun gesundheitsbewusster leben.
Sind die Resultate permanent?
Beim CoolSculpting-Verfahren werden die behandelten Fettzellen beseitigt. Solange Sie Ihr Gewicht mit Ernährung und Bewegung beibehalten, dürften die langfristigen Ergebnisse stabil bleiben.
Wie ist das Ergebnis?
Jede CoolSculpting-Behandlung führt gewöhnlich zu einer merklichen Fettreduzierung im behandelten Bereich. Nach der ersten Behandlung können weitere Behandlungen durchgeführt werden, um noch mehr Speck zu reduzieren. Einige Patienten erreichen ihr Ziel bereits nach einer Behandlung. In Absprache mit Ihrem Arzt wird ein Plan aufgestellt, der Ihren Bedürfnissen entspricht.