Schnell abnehmen mit Eis

Wer kennt das nicht. Die Hose zwickt, der Reissverschluss am Kleid geht nur noch mit Mühe zu und alles spannt irgendwie am Körper. Höchste Zeit also, um ein paar Kilo abzunehmen. Und das am besten mit schnell abnehmen und zwar von heute auf morgen. Doch wäre da nicht wieder diese Diät, die man sowieso nicht durchhält und die so schwer fällt. Aber keine Sorge, denn es gibt auch noch eine andere Methode, mit der man schnell abnehmen kann. Es gibt mittlerweile einige Kosmetikstudios, beispielsweise in Zürich, Zentral, Diedikon, Oerlikon oder Altstetten, wo man mit Eis schnell abnehmen kann.

Mit der Eistherapie schnell abnehmen

Es gibt ja einige Therapien, mit denen man angeblich schnell abnehmen kann. Viele haben es auch schon mit der Wärmetherapie versucht, doch meistens in der Regel ohne Erfolg. Mit der Eistherapie, angeboten in einigen speziellen Kosmetikstudios, auch in Zürich, Zentral, Diedikon, Oerlikon oder Altstetten verspricht jetzt die Kältetherapie mehr Erfolg beim schnell abnehmen. Es gibt mittlerweile viele Studien die belegen, dass Eis dabei hilft, Fett zu verbrennen und man damit schnell abnehmen kann. Ausserdem hat die Eistherapie auch noch den Vorteil, dass dadurch auch die Haut gestrafft wird. Man kann schnell abnehmen mit Eis vergleichen, wie das Gefühl bei einer kalten Dusche oder dem Schwimmen im kalten Wasser.

Was bewirkt diese Eistherapie?

Man der Eistherapie kann man nicht nur schnell abnehmen, sondern gleich noch von ein paar anderen positiven Effekten profitieren. Bei der Eistherapie zum schnell abnehmen wird Eis auf verschiedene Problemzonen gelegt, die nicht nur zu dick sondern auch schlaff sind. Das Eis sorgt dafür, dass sich die Haut strafft und die Fettverbrennung angeregt wird. Neben schnell abnehmen hat die Eistherapie, am besten unter Anleitung im speziellen Kosmetikstudio, etwa in Zürich, Zentral, Diedikon, Oerlikon oder Altstetten, folgende positive Aspekte:

 

  • Der Körper wird entgiftet
  • Die Haut wird gestrafft
  • Mit der Eistherapie erreicht man ein natürliches Lifting für die Haut
  • Die Eistherapie reduziert Cellulite
  • Man fördert die Durchblutung
  • man kann schnell abnehmen in nur wenigen Sitzungen

Woher kommt diese Therapie zum schnell abnehmen?

Ihren Ursprung hat die Eistherapie zum schnell abnehmen in Mexiko. Sie wurde dort Angang des Jahres 2000 entwickelt. Hintergrund war die Bestrebung, schnell abnehmen in Kombination mit Bewegung und einer gesunden Ernährung zu fördern. Die Ergebnisse beim schnell abnehmen sind wirklich erstaunlich schnell festzustellen, denn das Eis lässt das Fett im wahrsten Sinne schmelzen und regt zugleich die Produktion von neuen Zellen an. Die Nachfrage nach der Eistherapie und dem damit verbundenen schnell abnehmen ist in den Kosmetikstudios, beispielsweise in Zürich, Zentral, Diedikon, Oerlikon oder Altstetten riesengross.

Schnell abnehmen und dabei gleich die Haut straffen

Die Eistherapie zum schnell abnehmen bietet sich für alle an, die neben schnell abnehmen auch eine straffere Haut als Effekt haben möchten. In den Kosmetikstudios, beispielsweise in Zürich, Zentral, Diedikon, Oerlikon oder Altstetten finden sich in der Regel fast nur Frauen ein für diese Therapie, aber auch Männer können mit Eis schnell abnehmen. Auch Frauen über 40 können von dieser Therapie profitieren, um die Haut im Brustbereich, am Po oder am Bauch zu straffen und nicht nur schnell abnehmen. Auch nach einer strikten Abnehmdiät oder für jene, die mit anderen Abnehmmethoden noch keinen Erfolg hatten, ist die Eistherapie hilfreich. Personen mit Augenringen, schlaffen Schenkeln oder Hautfalten am Bauch können ebenfalls von dieser Therapie profitieren. Dies zeigt, dass die Eistherapie nicht nur dafür gedacht ist um schnell abzunehmen, sondern sich daraus noch viele weitere Vorteile ergeben.