Auf was muss bei der Gesichtspflege geachtet werden?

Das Gesicht ist eine sehr sensible Zone, die allen möglichen äusseren Einflüssen ausgesetzt ist. Die tägliche Gesichtspflege ist daher umso wichtiger. Für die perfekte Gesichtspflege wird auch empfohlen, in regelmässigen Abständen eine professionelle Gesichtspflege in einem Kosmetikstudio, etwa in Zürich, Central, Oerlikon, Wiedikon oder Altstetten durchführen zu lassen. Für die richtige und vor allem vorbeugende Gesichtspflege ist es ausserdem sehr wichtig, dass die richtigen Produkte verwendet werden.

Gesichtspflege morgens und abends

Eine wichtige Regel für die Gesichtspflege ist, dass die Gesichtspflege täglich morgens und abends gemacht werden sollte. Denn nur wer die Haut regelmässig reinigt sowie die richtigen Produkte täglich anwendet, pflegt das Gesicht optimal und kann einen Effekt sehen. Ausserdem ist zu beachten, dass sich das Pflegebedürfnis der Haut, vor allem bei der Gesichtspflege, im Laufe des Lebens mehrmals verändert wird. So braucht das Gesicht in der Pubertät meist Produkte für die Gesichtspflege, die überschüssigen Talg entfernen und ein Nachfetten verhindern. Wenn die Haut dann reifer wird, neigt sie eher dazu, sich trocken und gespannt anzufühlen. Jetzt sind für die Gesichtspflege Produkte gefragt, die viel Feuchtigkeit spenden, wie etwa mit Hyaluronsäure. Auch die ersten kleineren Fältchen können so reduziert werden. Später braucht es dann neben viel Feuchtigkeit auch reichhaltigere Texturen, um die reife Haut ausreichend zu pflegen und vor äusseren Einflüssen zu schützen. Gerade deshalb sollte immer wieder eine Gesichtspflege im Kosmetikstudio, etwa in Zürich, Central, Oerlikon, Wiedikon oder Altstetten auf dem Programm stehen.

Wie sieht die richtige Gesichtspflege aus?

Zuerst sollte bei der Gesichtspflege das Gesicht von Make-Up und Schmutz befreit werden. Dazu kann man zum Beispiel weiche Kosmetiktücher verwenden, die mit einer Lotion getränkt sind. So kann das Gesicht grob gereinigt werden. Anschliessend kommt bei der Gesichtspflege das Waschgel zum Einsatz. Dazu einfach eine kleine Menge in die angefeuchteten Hände geben und damit das Gesicht gründlich einreiben, dann mit lauwarmen Wasser abspülen. Das lauwarme Wasser bei der Gesichtspflege sorgt dafür, dass die Poren sich öffnen und die pflegenden Inhaltsstoffe der nachfolgend verwendeten Produkte besser in die Haut gelangen können.  Als nächstes verwendet man bei der Gesichtspflege das Gesichtswasser, auch Toner genannt. Etwas davon auf ein Wattepad geben und über die Haut wischen. Nun ist die Haut von Make-Up und Schmutz befreit und bereit für die nächsten Schritte bei der Gesichtspflege.

Für die Gesichtspflege ein Serum verwenden

Direkt nach dem Toner sollte man bei der Gesichtspflege ein Serum verwenden. Die Haut kann die Inhaltsstoffe nach der Reinigung besonders gut aufnehmen und das Serum entfaltet seine Wirkung. Sie enthalten die Wirkstoffe in sehr konzentrierter Form, zum Beispiel um Falten zu reduzieren oder auch Verfärbungen zu mindern. Weil es so konzentriert ist, braucht man nur eine sehr kleine Menge davon. Das Serum besitzt eine sehr leichte Textur und ist nicht so reichhaltig wie eine Creme. Im Sommer können normale bis fettige Hauttypen ein feuchtigkeitsspendendes Serum auch als Creme-Ersatz nehmen. Welches Serum für die Gesichtspflege verwendet werden sollte, kann auch bei der Kosmetikerin, etwa in Zürich, Central, Oerlikon, Wiedikon oder Altstetten erfragt werden. Sie kann sich am besten ein Bild der Haut machen, wenn sie in regelmässigen Abständen eine Gesichtspflege durchführt. Nach dem Serum kommt dann bei der Gesichtspflege die Creme zum Einsatz. Am besten verwendet man für Tag und Nacht spezielle Produkte. So ist eine leichte und feuchtigkeitsspendende Creme für den Tag ideal. Nachts ist die Haut besonders durchlässig und kann pflegende und feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffe sehr gut aufnehmen. Eine reichhaltigere Creme ist deshalb empfehlenswert. Auch hier kann die Kosmetikerin, etwa aus Zürich, Central, Oerlikon, Wiedikon oder Altstetten das beste Produkt für die tägliche Gesichtspflege empfehlen.